ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

Cottbuser Ampel-Koalition

Berlin sucht nach einer Lösung für die Wahl-Aufgabe. Wir wollen ja hier nicht ins Politische abgleiten, aber man kann in Cottbus nahezu pausenlos betrachten, was wird, wenn. . . Jan Gloßmann


Wenn beispielsweise Radfahrer an der Ampel Straße der Jugend/Lutherstraße - man könnte auch jede andere Kreuzung nehmen - bei Rot nicht mehr durchsehen und die Fußgänger bei Grün stehen bleiben müssen. Oder umgekehrt. Und das trotz des Gelbs dazwischen. Wenn aber die Fußgänger Rot haben, sehen manche Autofahrer nur noch schwarz, weil sich doch welche auf der Straße tummeln. Und das trotz des gelbs dazwischen. „Die fahrn hier wie auf Jamaika“ , fluchen manche, obwohl sie noch nie auf Jamaika waren. In Cottbus kommt es auf diese Art beinahe täglich zu Ampel-Koalitionen, genauer Ampel-Kollisionen.