ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:43 Uhr

Betrugsmasche am Telefon
Gewinn im Ausland macht Rentnerin stutzig

Cottbus/Kolkwitz. Auf Betrugsmaschen am Telefon sind drei Rentnerinnen in Cottbus und Kolkwitz nicht hereingefallen. Sie erstatteten Anzeige bei der Polizei.

In einem Fall sollte eine Seniorin für einen angeblichen Gewinn von 148 000 Euro Gutscheinkarten im Wert von 200 Euro kaufen. Als ihr nach Übermittlung der Gutscheinnummern mitgeteilt wurde, dass der Gewinn auf einem Auslandskonto liegt und deshalb weitere 3800 Euro Gebühren anfallen, wurde sie stutzig und meldete den Betrug. Ebenfalls Anzeige erstattete eine Rentnerin, bei der sich am Montag eine „Cousine aus dem Westen“ meldete und 5000 Euro für den Kauf eines Wohnmobils forderte. „Enkel Ronny“ meldete sich am Montagnachmittag bei einer Rentnerin und wollte 2000 Mark (!). Sie  legte auf.

(red/pos)