Ein defekter Schwertransporter hat am Dienstagmorgen die Straße der Jugend in Höhe Einmündung Lutherstraße blockiert. Bei dem Defekt trat offensichtlich Hydraulikflüssigkeit aus und verteilte sich auf der Fahrbahn. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, bis eine Spezialfirma die Reinigungsarbeiten übernahm. Die Straße der Jugend war zeitweise zwischen Stadtring und Eilenburger Straße stadtauswärts gesperrt.

Foto: Michael Helbig