ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:02 Uhr

Frühjahrsputz
Cottbus putzt sich heraus für wärmere Tage

Schluss mit dem Herbstlaub heißt es beim Frühjahrsputz.
Schluss mit dem Herbstlaub heißt es beim Frühjahrsputz. FOTO: Michael Helbig
Cottbus. Bürger sind aufgerufen, am 24. März in den Ortsteilen dem Winterdreck den Garaus zu machen. Von Ulrike Elsner

Am Sonnabend vor Ostern ist in Cottbus Jahr für Jahr Frühjahrsputz angesagt. An der diesjährigen Aktion am Sonnabend, 24. März, nehmen 13 Ortsteile teil. Der Entsorger Alba stellt 20 Container zur Verfügung. Zwei Kehrmaschinen sind im Einsatz, und zwei Teams sammeln die Müllsäcke ein. Darüber informiert Ordnungsdezernent Thomas Bergner. Ziel sei, die Stadt nach dem Winter wieder attraktiv zu machen.

Oberbürgermeister Holger Kelch hatte die Cottbuser zuvor zu dieser traditionellen Aktion aufgerufen und seinen Aufruf noch erweitert.  „Wir können gemeinsam das ganze Jahr über Ordnung halten“, so der OB, „uns ums Wohnumfeld kümmern und den Kaffeebecher oder die Zigarettenkippe zumindest in den dafür vorgesehenen Behältern entsorgen. Das würde uns allen helfen.“

Wer mit anpacken möchte, sollte sich am 24. März zu folgenden Zeiten an folgenden Treffpunkten einfinden:

Willmersdorf: 10 Uhr ehemaliges Gemeindezentrum, Schulstraße/Friedhofsweg;

Schmellwitz: 9 Uhr Ernst-Mucke-Straße, Bürgergarten;

Sielow: 10 Uhr Rodelberg;

Ströbitz: 9 Uhr Marktfläche an der Straßenbahnendhaltestelle und Kreuzung Dahlitzer Straße/Pappelallee;

Stadtmitte: 9 Uhr Klosterplatz;

Sandow: 10 Uhr Bürgerhaus Sandow;

Merzdorf: 9 Uhr Park Hammergraben, 10 Uhr Merzdorfer Gartenstraße/Sportplatz;

Dissenchen: 9.30 Uhr Jugendklub;

Schlichow: 9.30 Uhr Bedienweg der Leag am Sportplatz;

Branitz: 9 Uhr Parkplatz Badesee;

Kiekebusch: 9.30 Uhr Sportplatz;

Sachsendorf/Madlow: 9 Uhr unter dem Zelt, Skaterweg an der Gartenanlage, Straßenbahnwendeschleife Madlow;

Kahren: 10 Uhr zwischen Bürgerhaus und der neuen Feuerwehr;

Gallinchen: 9 Uhr Friedensplatz;

Groß Gaglow: 9 Uhr Friedhof, Rodelberg;

Verkehrswacht: 9 Uhr Verkehrsgarten Hufelandstraße 12a;

Cottbuser Parkeisenbahn: 9 Uhr Bahnhof Sandow