(red/pk) Die Cottbuser Linke geht mit 44 Kandidaten in die Kommunalwahl am 24. Mai. Sie alle bewerben sich für einen Sitz im Stadtparlament. Wie die Partei informiert, ziehen folgende Spitzenkandidaten in den Wahlkampf: Eberhard Richter für den Wahlkreis Spremberger Vorstadt/Sachsendorf, André Kaun für Mitte/Ströbitz, Birgit Mankour in Sandow und Matthias Loehr in Schmellwitz.