ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:58 Uhr

Gestohlen
Ladendieb macht schlapp und muss ins CTK

Cottbus. Eine Mitarbeiterin eines Geschäftes in der Karl-Liebknecht-Straße hat am Mittwochnachmittag einen Ladendieb, der Bekleidung stehlen wollte, auf frischer Tat gestellt. Bei dem 25-Jährigen entdeckten die hinzugerufenen Beamten weiteres Diebesgut aus einem anderen Geschäft.

Während der Polizeimaßnahme sei bei dem Letten plötzlich ein gesundheitliches Problem aufgetreten. Ein Rettungswagen wurde angefordert, der den  Mann zur Kontrolle ins CTK gebracht hat.

(red/pos)