Bildergalerie Cottbus kürt die Sportler des Jahres

 UhrSportgala 2018
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Durften im Strandkorb Platz nehmen: Anke und Stephan Freigang
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Durften im Strandkorb Platz nehmen: Anke und Stephan Freigang © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Durften im Strandkorb Platz nehmen: Anke und Stephan Freigang
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Durften im Strandkorb Platz nehmen: Anke und Stephan Freigang © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Ehrung Ehrenamtlicher
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Ehrung Ehrenamtlicher © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt "Tanzformation klassisch" des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt „Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt "Tanzformation klassisch" des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt „Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt "Tanzformation klassisch" des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt „Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt "Tanzformation klassisch" des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt „Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt "Tanzformation klassisch" des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt „Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage "Jazzy Diamonds" (aktuelle WM im Jazzdance) .
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) . © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage "Jazzy Diamonds" (aktuelle WM im Jazzdance) .
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) . © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage "Jazzy Diamonds" (aktuelle WM im Jazzdance) .
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) . © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage "Jazzy Diamonds" (aktuelle WM im Jazzdance) .
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) . © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage "Jazzy Diamonds" (aktuelle WM im Jazzdance) .
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) . © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage "Jazzy Diamonds" (aktuelle WM im Jazzdance) .
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) . © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage "Jazzy Diamonds" (aktuelle WM im Jazzdance) .
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) . © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen. © Foto: Michael Helbig
In der Bahnhofstraße 55 erinnern heute in Cottbus diese beiden Stolpersteine an Adele und Ludwig Friede. Foto: Helbig/mih1
In der Bahnhofstraße 55 erinnern heute in Cottbus diese beiden Stolpersteine an Adele und Ludwig Friede. Foto: Helbig/mih1 © Foto: Michael Helbig/mih1
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt "Tanzformation klassisch" des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Auftritt „Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V. .Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Regionalwettbewerb Jugend musiziert.Wertungs-Vorspiel Holzblasinstrumente.Nadine Pluquette, Elbe-Elster
Regionalwettbewerb Jugend musiziert.Wertungs-Vorspiel Holzblasinstrumente.Nadine Pluquette, Elbe-Elster © Foto: Michael Helbig
Regionalwettbewerb Jugend musiziert.Wertungs-Vorspiel Holzblasinstrumente.Kurt Ulrich, Jessern (Dahme-Spreewald)
Regionalwettbewerb Jugend musiziert.Wertungs-Vorspiel Holzblasinstrumente.Kurt Ulrich, Jessern (Dahme-Spreewald) © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Bernd Kühner nahm die Ehrung für Maximilian Levy entgegen. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club © Foto: Michael Helbig
5. Spatzengala in der Cottbuser Stadthalle .Am Sonntagnachmittag steppte zum fünften Mal in der Lausitzer Karnevalsgeschichte der "Spatz". Nach dem Vorbild der Großen Karnevalisten  "Heut steppt der Adler" gestalteten mehr als 270 Mädchen und Jungen  aus sechszehn Karnevalsvereinen sowie des Cottbuser Kindermusicals bei der Show des Lausitzer Karnevalsnachwuchses eine bunte Karnevalsgala unter dem Motto „Heut steppt der Spatz – Ein Herz für den Kinderkarneval auf der großen Stadthallenbühne. Im Land Brandenburg gibt es derzeit 144 Karnevalsvereine, aber mit dem Verein KinderKarneval Cottbus (KiKaC) nur einen Kinderkarnevalsverein.
5. Spatzengala in der Cottbuser Stadthalle .Am Sonntagnachmittag steppte zum fünften Mal in der Lausitzer Karnevalsgeschichte der "Spatz". Nach dem Vorbild der Großen Karnevalisten "Heut steppt der Adler" gestalteten mehr als 270 Mädchen und Jungen aus sechszehn Karnevalsvereinen sowie des Cottbuser Kindermusicals bei der Show des Lausitzer Karnevalsnachwuchses eine bunte Karnevalsgala unter dem Motto „Heut steppt der Spatz – Ein Herz für den Kinderkarneval auf der großen Stadthallenbühne. Im Land Brandenburg gibt es derzeit 144 Karnevalsvereine, aber mit dem Verein KinderKarneval Cottbus (KiKaC) nur einen Kinderkarnevalsverein. © Foto: Michael Helbig
Leseclub im Sorbischen Institut in der August-Bebel-Straße.v.l.n.r.: Mohammad bassem Albash, Mohammad Ali, Mohammad Ahmadi
Leseclub im Sorbischen Institut in der August-Bebel-Straße.v.l.n.r.: Mohammad bassem Albash, Mohammad Ali, Mohammad Ahmadi © Foto: Michael Helbig
5. Spatzengala in der Cottbuser Stadthalle .Am Sonntagnachmittag steppte zum fünften Mal in der Lausitzer Karnevalsgeschichte der "Spatz". Nach dem Vorbild der Großen Karnevalisten  "Heut steppt der Adler" gestalteten mehr als 270 Mädchen und Jungen  aus sechszehn Karnevalsvereinen sowie des Cottbuser Kindermusicals bei der Show des Lausitzer Karnevalsnachwuchses eine bunte Karnevalsgala unter dem Motto „Heut steppt der Spatz – Ein Herz für den Kinderkarneval auf der großen Stadthallenbühne. Im Land Brandenburg gibt es derzeit 144 Karnevalsvereine, aber mit dem Verein KinderKarneval Cottbus (KiKaC) nur einen Kinderkarnevalsverein.
5. Spatzengala in der Cottbuser Stadthalle .Am Sonntagnachmittag steppte zum fünften Mal in der Lausitzer Karnevalsgeschichte der "Spatz". Nach dem Vorbild der Großen Karnevalisten "Heut steppt der Adler" gestalteten mehr als 270 Mädchen und Jungen aus sechszehn Karnevalsvereinen sowie des Cottbuser Kindermusicals bei der Show des Lausitzer Karnevalsnachwuchses eine bunte Karnevalsgala unter dem Motto „Heut steppt der Spatz – Ein Herz für den Kinderkarneval auf der großen Stadthallenbühne. Im Land Brandenburg gibt es derzeit 144 Karnevalsvereine, aber mit dem Verein KinderKarneval Cottbus (KiKaC) nur einen Kinderkarnevalsverein. © Foto: Michael Helbig
Galeria Kaufhof Sale
Galeria Kaufhof Sale © Foto: Michael Helbig
Vogelhochzeit in der Kita „Mato Rizo“ .Wie in jedem Jahr am 25. Januar feierten die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte „Mato Rizo“ in Sielow am Donnerstag die traditionelle Vogelhochzeit und hatten dafür ein kleines Theaterstück einstudiert. Erstmals gab es dabei eine Doppelhochzeit. Die Raben (Lennart und Luis) – sie waren in einen Hund in einen Wolf verwandelt worden - verliebten sich in die Elstern (Loise und Maya), und sie entschlossen sich, zu heiraten. Hahn, Storch, Wassermann,  Eisbär und der Zauberer halfen den verzauberten Raben dabei, dass das Fest gelingen konnte. So endete die phantasievolle und in wendischer Sprache erzählte Geschichte auch in diesem Jahr mit einer glücklichen Doppelhochzeit.
Vogelhochzeit in der Kita „Mato Rizo“ .Wie in jedem Jahr am 25. Januar feierten die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte „Mato Rizo“ in Sielow am Donnerstag die traditionelle Vogelhochzeit und hatten dafür ein kleines Theaterstück einstudiert. Erstmals gab es dabei eine Doppelhochzeit. Die Raben (Lennart und Luis) – sie waren in einen Hund in einen Wolf verwandelt worden - verliebten sich in die Elstern (Loise und Maya), und sie entschlossen sich, zu heiraten. Hahn, Storch, Wassermann, Eisbär und der Zauberer halfen den verzauberten Raben dabei, dass das Fest gelingen konnte. So endete die phantasievolle und in wendischer Sprache erzählte Geschichte auch in diesem Jahr mit einer glücklichen Doppelhochzeit. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Durften im Strandkorb Platz nehmen: Anke und Stephan Freigang
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Durften im Strandkorb Platz nehmen: Anke und Stephan Freigang © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Tanzeinlage „Jazzy Diamonds“ (aktuelle WM im Jazzdance) gemeinsam mit Christian Mattheé © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Juri Hollmann für seine besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportler des Jahres 2017 der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Juri Hollmann für seine besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportler des Jahres 2017 der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Juri Hollmann für seine besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportler des Jahres 2017 der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Juri Hollmann für seine besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportler des Jahres 2017 der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Interview mit dem Vorstandsmitglied der Sparkasse Spree-Neiße und dem ...Vorsitzenden der DOG Stadtgruppe Cottbus Ralf Braun
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Interview mit dem Vorstandsmitglied der Sparkasse Spree-Neiße und dem ...Vorsitzenden der DOG Stadtgruppe Cottbus Ralf Braun © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Interview mit dem Vorstandsmitglied der Sparkasse Spree-Neiße und dem ...Vorsitzenden der DOG Stadtgruppe Cottbus Ralf Braun
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Interview mit dem Vorstandsmitglied der Sparkasse Spree-Neiße und dem ...Vorsitzenden der DOG Stadtgruppe Cottbus Ralf Braun © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Ansprache des Oberbürgermeisters der Stadt Cottbus Holger Kelch
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Ansprache des Oberbürgermeisters der Stadt Cottbus Holger Kelch © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Anke und Stephan Freigang
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Anke und Stephan Freigang © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet das seit 45 Jahren aktive DOG Mitglied Herrmann Fischer mit der Bronzen Ehrenplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet das seit 45 Jahren aktive DOG Mitglied Herrmann Fischer mit der Bronzen Ehrenplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet das seit 45 Jahren aktive DOG Mitglied Herrmann Fischer mit der Bronzen Ehrenplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet das seit 45 Jahren aktive DOG Mitglied Herrmann Fischer mit der Bronzen Ehrenplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet das seit 45 Jahren aktive DOG Mitglied Herrmann Fischer mit der Bronzen Ehrenplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet das seit 45 Jahren aktive DOG Mitglied Herrmann Fischer mit der Bronzen Ehrenplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet für sein vorbildliches Wirken und seinen jahrzehntelangen Einsatz Rainer Hanschke mit der Leistungsplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet für sein vorbildliches Wirken und seinen jahrzehntelangen Einsatz Rainer Hanschke mit der Leistungsplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet für sein vorbildliches Wirken und seinen jahrzehntelangen Einsatz Rainer Hanschke mit der Leistungsplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet für sein vorbildliches Wirken und seinen jahrzehntelangen Einsatz Rainer Hanschke mit der Leistungsplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet für sein vorbildliches Wirken und seinen jahrzehntelangen Einsatz Rainer Hanschke mit der Leistungsplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet für sein vorbildliches Wirken und seinen jahrzehntelangen Einsatz Rainer Hanschke mit der Leistungsplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsch Olympische Gesellschaft zeichnet Rainer Kruk mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsch Olympische Gesellschaft zeichnet Rainer Kruk mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsch Olympische Gesellschaft zeichnet Rainer Kruk mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsch Olympische Gesellschaft zeichnet Rainer Kruk mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsch Olympische Gesellschaft zeichnet Rainer Kruk mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsch Olympische Gesellschaft zeichnet Rainer Kruk mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet Jens Körber mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet Jens Körber mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet Jens Körber mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet Jens Körber mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet Jens Körber mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet Jens Körber mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet in Anerkennung seiner ehren- und hauptamtlichen Arbeit für den Hochschulsport und auch den Gesundheitssport Bernhard Laws mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet in Anerkennung seiner ehren- und hauptamtlichen Arbeit für den Hochschulsport und auch den Gesundheitssport Bernhard Laws mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet in Anerkennung seiner ehren- und hauptamtlichen Arbeit für den Hochschulsport und auch den Gesundheitssport Bernhard Laws mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet in Anerkennung seiner ehren- und hauptamtlichen Arbeit für den Hochschulsport und auch den Gesundheitssport Bernhard Laws mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet in Anerkennung seiner ehren- und hauptamtlichen Arbeit für den Hochschulsport und auch den Gesundheitssport Bernhard Laws mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Deutsche Olympische Gesellschaft zeichnet in Anerkennung seiner ehren- und hauptamtlichen Arbeit für den Hochschulsport und auch den Gesundheitssport Bernhard Laws mit der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk den Moderator und Sprecher Dieter Ignor mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk den Moderator und Sprecher Dieter Ignor mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk den Moderator und Sprecher Dieter Ignor mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk den Moderator und Sprecher Dieter Ignor mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke.Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Platz 2 Martina Willing
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke.Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Platz 2 Martina Willing © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke.Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Platz 2 Martina Willing
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke.Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Platz 2 Martina Willing © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club.Platz 2 .SC Cottbus Turnen .Platz 3 .Team Lausitz Feuerwehrsport
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club.Platz 2 .SC Cottbus Turnen .Platz 3 .Team Lausitz Feuerwehrsport © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk den Moderator und Sprecher Dieter Ignor mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk den Moderator und Sprecher Dieter Ignor mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk den Moderator und Sprecher Dieter Ignor mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk den Moderator und Sprecher Dieter Ignor mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk Radsporttrainer Rainer Gatzke mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk Radsporttrainer Rainer Gatzke mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk Radsporttrainer Rainer Gatzke mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk Radsporttrainer Rainer Gatzke mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus ehrt  Joachim Kreutz mit der Ehrennadel.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus ehrt Joachim Kreutz mit der Ehrennadel. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk Radsporttrainer Rainer Gatzke mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet für sein Lebenswerk Radsporttrainer Rainer Gatzke mit dem Ehrenpokal des Stadtsportbundes aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus ehrt  Joachim Kreutz mit der Ehrennadel.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus ehrt Joachim Kreutz mit der Ehrennadel. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus ehrt  Joachim Kreutz mit der Ehrennadel.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus ehrt Joachim Kreutz mit der Ehrennadel. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus ehrt  Joachim Kreutz mit der Ehrennadel.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus ehrt Joachim Kreutz mit der Ehrennadel. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet die lizenzierte Übungsleiterin des ESV Lok RAW Elke Papst für ihr jahrelanges Engagement mit der Ehrennadel aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet die lizenzierte Übungsleiterin des ESV Lok RAW Elke Papst für ihr jahrelanges Engagement mit der Ehrennadel aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet die lizenzierte Übungsleiterin des ESV Lok RAW Elke Papst für ihr jahrelanges Engagement mit der Ehrennadel aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet die lizenzierte Übungsleiterin des ESV Lok RAW Elke Papst für ihr jahrelanges Engagement mit der Ehrennadel aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet die lizenzierte Übungsleiterin des ESV Lok RAW Elke Papst für ihr jahrelanges Engagement mit der Ehrennadel aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet die lizenzierte Übungsleiterin des ESV Lok RAW Elke Papst für ihr jahrelanges Engagement mit der Ehrennadel aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet die lizenzierte Übungsleiterin des ESV Lok RAW Elke Papst für ihr jahrelanges Engagement mit der Ehrennadel aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet die lizenzierte Übungsleiterin des ESV Lok RAW Elke Papst für ihr jahrelanges Engagement mit der Ehrennadel aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnete heute die Übungsleiterin Claudia Bernicke vom Jazz Dance Club 99 e.V. mit der Ehrenurkunde des Stadtsportbundes Cottbus aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnete heute die Übungsleiterin Claudia Bernicke vom Jazz Dance Club 99 e.V. mit der Ehrenurkunde des Stadtsportbundes Cottbus aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnete heute die Übungsleiterin Claudia Bernicke vom Jazz Dance Club 99 e.V. mit der Ehrenurkunde des Stadtsportbundes Cottbus aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnete heute die Übungsleiterin Claudia Bernicke vom Jazz Dance Club 99 e.V. mit der Ehrenurkunde des Stadtsportbundes Cottbus aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnete heute die Übungsleiterin Claudia Bernicke vom Jazz Dance Club 99 e.V. mit der Ehrenurkunde des Stadtsportbundes Cottbus aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnete heute die Übungsleiterin Claudia Bernicke vom Jazz Dance Club 99 e.V. mit der Ehrenurkunde des Stadtsportbundes Cottbus aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet den Nachwuchstrainer und gleichzeitig Vorstandsmitglied des SV Rot-Weiß Merzdorf Robert Zeitz mit der Ehrenurkunde aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet den Nachwuchstrainer und gleichzeitig Vorstandsmitglied des SV Rot-Weiß Merzdorf Robert Zeitz mit der Ehrenurkunde aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet den Nachwuchstrainer und gleichzeitig Vorstandsmitglied des SV Rot-Weiß Merzdorf Robert Zeitz mit der Ehrenurkunde aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet den Nachwuchstrainer und gleichzeitig Vorstandsmitglied des SV Rot-Weiß Merzdorf Robert Zeitz mit der Ehrenurkunde aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet den Nachwuchstrainer und gleichzeitig Vorstandsmitglied des SV Rot-Weiß Merzdorf Robert Zeitz mit der Ehrenurkunde aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet den Nachwuchstrainer und gleichzeitig Vorstandsmitglied des SV Rot-Weiß Merzdorf Robert Zeitz mit der Ehrenurkunde aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet den Nachwuchstrainer und gleichzeitig Vorstandsmitglied des SV Rot-Weiß Merzdorf Robert Zeitz mit der Ehrenurkunde aus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Der Stadtsportbund Cottbus zeichnet den Nachwuchstrainer und gleichzeitig Vorstandsmitglied des SV Rot-Weiß Merzdorf Robert Zeitz mit der Ehrenurkunde aus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt für ihre jahrelangen und besonderen sportlichen Erfolge Margitta Dieringer vom Cottbuser Bowlingverein 98 mit dem Titel Seniorensportlerin des Jahres der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt für ihre jahrelangen und besonderen sportlichen Erfolge Margitta Dieringer vom Cottbuser Bowlingverein 98 mit dem Titel Seniorensportlerin des Jahres der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt für ihre jahrelangen und besonderen sportlichen Erfolge Margitta Dieringer vom Cottbuser Bowlingverein 98 mit dem Titel Seniorensportlerin des Jahres der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt für ihre jahrelangen und besonderen sportlichen Erfolge Margitta Dieringer vom Cottbuser Bowlingverein 98 mit dem Titel Seniorensportlerin des Jahres der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt für ihre jahrelangen und besonderen sportlichen Erfolge Margitta Dieringer vom Cottbuser Bowlingverein 98 mit dem Titel Seniorensportlerin des Jahres der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt für ihre jahrelangen und besonderen sportlichen Erfolge Margitta Dieringer vom Cottbuser Bowlingverein 98 mit dem Titel Seniorensportlerin des Jahres der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Volker Valentin von der Schützengilde Cottbus 1471 e.V. für seine besonderen sportlichen Leistungen im Jahr 2017 mit dem Titel Seniorensportler des Jahres des Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Volker Valentin von der Schützengilde Cottbus 1471 e.V. für seine besonderen sportlichen Leistungen im Jahr 2017 mit dem Titel Seniorensportler des Jahres des Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Volker Valentin von der Schützengilde Cottbus 1471 e.V. für seine besonderen sportlichen Leistungen im Jahr 2017 mit dem Titel Seniorensportler des Jahres des Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Volker Valentin von der Schützengilde Cottbus 1471 e.V. für seine besonderen sportlichen Leistungen im Jahr 2017 mit dem Titel Seniorensportler des Jahres des Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Volker Valentin von der Schützengilde Cottbus 1471 e.V. für seine besonderen sportlichen Leistungen im Jahr 2017 mit dem Titel Seniorensportler des Jahres des Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Volker Valentin von der Schützengilde Cottbus 1471 e.V. für seine besonderen sportlichen Leistungen im Jahr 2017 mit dem Titel Seniorensportler des Jahres des Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Juri Hollmann für seine besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportler des Jahres 2017 der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Juri Hollmann für seine besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportler des Jahres 2017 der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Charleen Kosche für Ihre besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportlerin des Jahres 2017 der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Juri Hollmann für seine besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportler des Jahres 2017 der Stadt Cottbus.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Die Stadt Cottbus ehrt Juri Hollmann für seine besonderen Leistungen mit dem Titel .Juniorsportler des Jahres 2017 der Stadt Cottbus. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..„Tanzformation klassisch“ des Tanz-Club 91 Cottbus e.V..Julia Uhlig und Robert Hanaske © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 1 Stephanie Gaumnitz © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 2 Martina Willing
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 2 Martina Willing © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 2 Martina Willing
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 2 Martina Willing © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 2 Martina Willing
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 2 Martina Willing © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportler des Jahres.Platz 1 .Maximilian Levy (Bernd Kühner nimmt die Ehrung für Maximilian Levy entgegen)
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportler des Jahres.Platz 1 .Maximilian Levy (Bernd Kühner nimmt die Ehrung für Maximilian Levy entgegen) © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke.Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Platz 2 Martina Willing
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportlerin des Jahres.Platz 3 Jana Majunke.Platz 1 Stephanie Gaumnitz.Platz 2 Martina Willing © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportler des Jahres.Platz 1 .Maximilian Levy (Bernd Kühner nimmt die Ehrung für Maximilian Levy entgegen)
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportler des Jahres.Platz 1 .Maximilian Levy (Bernd Kühner nimmt die Ehrung für Maximilian Levy entgegen) © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportler des Jahres.Platz 1 .Maximilian Levy (Bernd Kühner nimmt die Ehrung für Maximilian Levy entgegen)
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Sportler des Jahres.Platz 1 .Maximilian Levy (Bernd Kühner nimmt die Ehrung für Maximilian Levy entgegen) © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Mannschaft des Jahres.Platz 1 .Jazz Dance Club © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Platz 1 .Jazz Dance Club.Platz 1 Stephanie Gaumnitz
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt..Platz 1 .Jazz Dance Club.Platz 1 Stephanie Gaumnitz © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt.
Cottbus kürt die Sportler des Jahres.Die Cottbuser Sportfamilie startete am Freitagabend traditionell mit einer großen Gala ins neue Jahr. Bei der Feier am gestrigen Abend in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße standen nicht nur die Medaillengewinner des vergangenen Jahres im Rampenlicht, es wurde vor allem auch den stillen Helfern des Sports der rote Teppich ausgerollt. © Foto: Michael Helbig