ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:16 Uhr

Cottbus in einer Reihe mit Hamburg, Wien und Vilnius

Cottbus.. 500 Yamaha-Musikschulen gibt es derzeit in Europa, aber nur vier „Yamaha Academies Of Music“ . Hamburg, Wien, Vilnius, Cottbus – so liest sich die Liste der wichtigsten Bildungsstätten, die das Unternehmen auf dem Kontinent betreibt. Ulrike Elsner


Die Musikakademie, die im April an der Musikschule Bärwinkel gegründet wurde, soll nach den Worten von Prof. Asmus Hintz, General Manager Musikalische Erziehung von Yamaha Europe, „eine Zentrale für Forschung und Entwicklung musikpädagogischer Programme“ sein. Außerdem solle sie Angebote zur Lehrerbildung machen und die Idee der musikalischen Breitenbildung mit Leben erfüllen. Neben traditionellen Fächern bietet die Musikakademie Cottbus einen Rock-Pop-Bereich, eine Kinder-Akademie sowie die Bereiche Kindergarten und Musik, Schule und Musik und Pädagogen und Musik.
Während in Hamburg neue Formen für die Beschäftigung älterer Menschen mit der Musik getestet würden, so Prof. Hintz, beschreite Cottbus im Bereich der Kinder-Akademie Neuland. Von Malerei über Videoherstellung bis zum Texten eines Liedes würden hier vielfältige Möglichkeiten für Kinder geschaffen, ihre Kreativität zu entfalten.
Während die meisten Angebote erst im September starten, hat ein Kinder-Musical mit bisher zwölf Kindern bereits die Arbeit aufgenommen. „Wir sind keine Konkurrenz für das Cottbuser Kindermusical“ , versichert Bodo Bärwinkel. Vielmehr sollen in der Yamaha-Musikakademie jene Kinder Aufnahme finden, die im Cottbuser Kindermusical wegen der großen Nachfrage keine Aufnahme finden. Bewusst mache die Kinder-Akademie auch Angebote, „die nichts mit Musik, aber viel mit Kreativität zu tun haben“ . Beispiele sind die Jungen Naturforscher und Malerei und Grafik.
Insgesamt solle es künftig fünf Yamaha-Musikakademien in Deutschland geben, so Prof. Hintz. In Planung seien noch Chemnitz, Bonn „und eventuell Wolfenbüttel“ . Für Cottbus habe man sich wegen „der hohen Qualität der Arbeit und des Engagements der Betreiber“ entschieden.
Vor allem im Bereich der frühkindlichen Bildung sei die Yamaha-Musikschule Cottbus sehr erfolgreich. Derzeit zählt das Haus rund 800 Schüler im Alter von 4 Monaten bis 84 Jahren.