ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:00 Uhr

Cottbus
Zukunft Lausitz zieht in den Großenhainer Bahnhof

Cottbus. Das Gründerzentrum Zukunft Lausitz – einst gestartet als Garage Lausitz – zieht in den Großenhainer Bahnhof. Darüber informiert das Gründerzentrum. Derzeit hat die Einrichtung ihr Domizil in der Sprem im alten Stadt Cottbus.

Zu den Gründen für den Umzug werden keine Angaben gemacht.

Im Großenhainer Bahnhof wächst ein Kreativzentrum. In dem Baudenkmal am Bahnhofstunnel haben sich die Galerie Brandenburg und die Galerie Fünf eingerichtet, ein Antiquariat und Café folgen. Künstler haben in dem Haus ihre Ateliers. Nebenan hat die Freiluft-Bar Prima Wetter ihre Herberge bezogen.

Mit einem Sommerfest soll am 7. August ab 16 Uhr der neue Standort von Zukunft Lausitz gefeiert werden.

(pk)