ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:09 Uhr

Weltkindertag
Cottbus feiert den Weltkindertag

Cottbus. Unter dem Motto „Wir Kinder wollen Frieden und eine grüne Zukunft“ veranstaltet die Stadt Cottbus zum Weltkindertag eine Feier für die Kinder der Stadt.

Am Donnerstag, dem 19. September, werden sich 360 bis 400 Cottbuser Kinder auf dem Platz vor der Stadthalle treffen. Nachdem um 13.30 Uhr die Kinderkarawane vom Spremberger Turm zum Stadthallenvorplatz gezogen sein wird um den Oberbürgermeister und seine Gäste abzuholen, wird der Kindertag eröffnet. Von 14 Uhr bis 18 Uhr können die Kinder viel Wissenswertes über ihre Rechte und die Lebenssituationen der Kinder aus anderen Ländern erfahren. Das Motto des Tages haben sich die Kinder selbst ausgesucht. Die Moderation des Kinderfestes auf dem Stadthallenvorplatz hat Julius Köhler übernommen.

(red/eve)