ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:20 Uhr

Geschlagen
Ermittlungen nach Schlägerei in Burgstraße

Cottbus. Am frühen Mittwochnachmittag ist die Polizei zu einer Schlägerei in der Burgstraße gerufen worden. Nach einer verbalen Auseinandersetzung mit mehreren Landsmännern sei ein 35 Jahre alter Syrer mit Fäusten geschlagen worden, informiert ein Sprecher der Polizeidirektion Süd.

Seine Kontrahenten hätten sich nach der Schlägerei vom Ort des Geschehens entfernt. Jetzt wird wegen der Körperverletzung ermittelt.

(red/pos)