ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:12 Uhr

Cottbus
Einbrecher in der Innenstadt unterwegs

Cottbus. In der Nacht zum Dienstag waren Einbrecher in der Innenstadt unterwegs. Am Morgen wurde der Polizei angezeigt, dass Unbekannte gewaltsam in ein Bürogebäude in der Mühlenstraße eingedrungen waren und Bargeld in bisher unbekannter Höhe aus einer Kassette gestohlen hatten.

Am Stadtbrunnen suchten sie einen Stand des Weihnachtsmarktes heim. Auch hier war Bargeld das Ziel der Kriminellen. Bei einem Einbruchsversuch blieb es hingegen in der Mühlenstraße. Der Versuch, in eine gewerbliche Einrichtung einzudringen, scheiterte. Dennoch entstand ein erheblicher Sachschaden. An den Tatorten kamen Kriminaltechniker zum Einsatz.

(red/hil)