ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:27 Uhr

Cottbus
Die Knappschaft in Cottbus soll wachsen

Cottbus. Neue Aufgaben sollen neue Jobs bringen.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales will der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See in Cottbus zusätzliche Aufgaben übertragen. Hintergrund dafür sind nach Auskunft der Knappschaft Überlegungen, ihr die Verwaltung der Fördermittel des ESF (Europäischer Sozialfonds) ab 2021 zu übertragen. Hierzu gibt es zwischen der Geschäftsführung der Knappschaft und dem zuständigen Ministerium seit Ende letzten Jahres Gespräche. Über den qualitativen und quantitativen Umfang könne man derzeit noch keine Auskunft geben, da weitere Abstimmungen notwendig seien, so die Knappschaft.