| 02:33 Uhr

Cottbus bringt den Ostsee nach Potsdam

Cottbus. Die Stadtverwaltung Cottbus hat am morgigen Donnerstag einen wichtigen Termin im Potsdamer Wirtschaftsministerium. Einer der Hauptpunkte wird der Ostsee sein, berichtet Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU). Peggy Kompalla

Cottbus wird seine wichtigsten Entwicklungs- und damit Förderprojekte vorstellen und gegenüber dem Land verteidigen. "Dabei werden auch die Bahnhaltepunkte Merzdorf und Willmersdorf eine Rolle spielen. Sie drohen wegzufallen. Aber für die Entwicklung des Ostsees erhalten sie neue Bedeutung", sagt Kelch.