ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:24 Uhr

Polizeibericht
Angeblicher Polizist will Rentnerin betrügen

Cottbus. Ein angeblicher Inspektor der Polizei versuchte am Donnerstag, eine 75-jährige Cottbuserin zu betrügen. Mit einer Lügengeschichte von einem geplanten Einbruch in Wohnungen sollte die Rentnerin aufgefordert werden, Geld von ihrem Konto abzuheben und es zu Hause zu deponieren.

Eine Bankangestellte durchschaute das kriminelle Spiel.