Rita Pesker aus Cottbus trifft die Coronakrise hart. Sie ist selbstständig. Mit einer Nähstube, die jetzt keine Aufträge mehr hat. Die Cottbuserin näht Kostüme, kürzt und repariert Kleider. Jetzt aber kommt niemand in ihr kleines Nähstudio in der Karl-Liebknecht-Straße.„Mein Kerngeschäft...