Seit dem Wochenende steigen die Corona-Zahlen in Cottbus im Vergleich zu den vergangenen Monaten rapide an. Anfang des Monats vermeldete die Stadt noch insgesamt 54 Fälle, am Mittwochmittag ist die Zahl auf 71 gestiegen. Auch einen Todesfall gab es – ein 87-jähriger Spremberger ist in der Nacht ...