Dann also doch wieder: Angesichts des zweiten Corona-Lockdowns fallen zahlreiche Fachausschüsse des Cottbuser Stadtparlaments aus. Die Abgeordneten beschränken sich selbst ganz bewusst in Zeiten der Pandemie. Das wäre nicht nötig, wenn die Digitalisierung in dem Bereich fortgeschritten wäre.