Woche drei der Corona-Auszeit. Was tun, um die Kinder bei Laune zu halten? Im Internet finden sich viele Angebote zur Unterhaltung oder Bildung. Aber was ist mit Sport und Bewegung? Auch da haben sich einige etwas ausgedacht, zum Beispiel der FC Energie Cottbus. „Unser plüschiges Maskottchen Lauzi stellt sich der Langeweile entgegen, um in der zwangsläufig freien Zeit für etwas Spaß und Abwechslung bei unseren Nachwuchsfans und denjenige zu sorgen, die es noch werden wollen zu sorgen“, heißt es auf der Vereinshomepage. Entstanden sind Videos mit kleinen Übungen, die jede zuhause nachmachen kann. Wir haben das und andere Angebote getestet.

Mit Lauzi gegen Langeweile in der Corona-Auszeit

Ein Ball, ein paar Packungen Taschentücher, Küchenrolle oder ein Stuhl – die Zutaten für den täglichen Sport können so einfach sein. In bisher sechs Videos zeigt Lauzi, das Maskottchen des FC Energie, zusammen mit Fitnesscoach Maurice Ehmke auf Youtube, wie das gehen kann. Ein weiteres Video erscheint am Freitag, fünf weitere sind in Planung.

Probleme bereitet es nicht, die Übungen nachzumachen. Und Lauzi sorgt dafür, dass auch kleinen Kindern beim Betrachten der kurzen Videos nicht langweilig wird.

Youtube „Langeweile? Nicht mit Lauzi“ - Folge 5

Kanu-Olympiasieger gibt Sport-Tipps für Corona-Auszeit

Ähnlich wie Lauzi ist auch Kanu-Olympiasieger Jan Vandrey unterwegs. Der Potsdamer bietet täglich auf Facebook ein Kurzvideo mit einer Übung an, die Vater und Kind gemeinsam machen können. Star der Videos ist allerdings seine Tochter. Die Übungen reichen von akrobatisch bis witzig. Besonders zum Nachahmen empfohlen: die Rutschbahn.

Corona-Auszeit: Alba Berlin bietet komplette Sportstunden an

Weitaus aufwändiger ist das Angebot, das die Basketballer von Alba Berlin auf die Beine gestellt haben. Hier gibt es komplette Sportstunden mit Aufwärmprogramm und thematischen Schwerpunkten, dazu eine Geschichte, die sich durch die täglichen Übungen zieht.

Wer das täglich mitmacht, ist nach der Corona-Auszeit vermutlich fitter als vorher.

Youtube ALBAs tägliche Sportstunde

Sport und Spiel mit der Tageszeitung in der Corona-Auszeit

Nicht direkt Sport, aber dafür ein Angebot, das das Herz des Zeitungsjournalisten höher schlagen lässt. Kindersport TV hat Bewegungsspiele zusammengestellt, die man auch in der Wohnung spielen kann. Der Clou: Einziges Hilfsmittel, das man dafür braucht, ist eine Zeitung.

Youtube Bewegungsspiele mit der Zeitung für Zuhause

Wertung der Jury: Meine Kinder sind sich einig: Platz 1 für Lauzi, dann kommen die Zeitungsspiele, dann Alba.

Mehr Tipps für die Corona-Auszeit gibt es auf LR-Online.

Infos zum Coronavirus und zur Lage in der Lausitz finden Sie in unserem Liveticker.