Erich Schutt spricht am 16. Januar bei der Urania über seine Arbeit als Bildchronist. Der Landschaftsgestalter Helmut Rippl und der ehemalige Oberbürgermeister Waldemar Kleinschmidt haben sich für 2014 angesagt. Die Saspower Dixieland-Stompers sammeln Anekdoten für ihren Vortrag. "Doch unser Schwerpunkt werden die Angebote rund um den PC bleiben", sagt Cornelia Schneider, die Geschäftsführerin. Wie surft es sich sicher durchs Internet, wie läuft Windows 8, wie werden Fotos bearbeitet, Urlaubsvideos geschnitten, Texte gestaltet, ja, eine kleine Präsentation entwickelt? Vor allem die ältere Generation findet im Urania-Haus Seminare und Lehrgänge, Stammtische, Klubs und Interessengruppen zu diesem Thema. "Im Vorjahr haben uns weit über 1000 Teilnehmer genutzt. Viele von ihnen sind nicht nur einmal gekommen, sondern haben ein neues Hobby entdeckt und tanken nun regelmäßig Wissen bei uns nach", erzählt Cornelia Schneider. Wer den ersten Computer-Grundkurs am 6. Januar verpasste, könne ihn am 4. Februar ab 9.30 Uhr nachholen. Schnell einschreiben lassen, rät sie, denn diese Grundkurse vertragen nicht mehr als zehn Teilnehmer. Der erste Computer-Stammtisch am 12. Februar um 14 Uhr wird sich um das Thema "Jetzt geht's App - mein Tablet für Alltag und Reise" drehen. Informiert wird über die wichtigsten Funktionen und Einstellungen und darüber, wie sich Apps finden, installieren und deinstallieren lassen. Und der Senioren-Computerklub wird in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiern.

Aber auch einige Englisch-Grundkurse stehen kurz vor diesem Jubiläum. "Es gibt Gruppen, die lernen nicht nur gemeinsam, sondern sie fahren auch in den Sprachurlaub, um ihre erworbenen Sprachkenntnisse eine Woche lang anzuwenden", so Cornelia Schneider. Für Berufstätige soll der nächste Englisch-Anfänger-Abendkurs am 13. Februar um 17 Uhr beginnen. Der Seniorenkurs dagegen laufe mittwochs ab 14 Uhr. "Auch alle, die Vorkenntnisse haben, finden bei uns ab Februar einen passenden Wiedereinstiegskurs", verspricht Cornelia Schneider.

Das Gedächtnistraining startet in seiner fünften Neuauflage. Die Senioren-Gymnastik geht in die vierte Runde. Wer sich vorgenommen hat, den inneren Schweinehund zu überwinden, kann sich noch kurzfristig für den 14. Januar anmelden. Immer dienstags um 14 Uhr werde sich zum Fitness-Kurs getroffen.

Das Haus der Urania befindet sich in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 13 in Cottbus und ist von Montag bis Donnerstag, 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, geöffnet. Anmeldungen sind im Servicebüro unter der Telefonnummer 0355 25881 möglich oder im Internet.

www.urania-cottbus.de