| 02:33 Uhr

CDU-Kandidat wirbt um Mittelständler

Cottbus. Am Dienstag, 29. August, wird der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze die Cottbuser Mittelstandsvereinigung besuchen. red/dst

Er wird mit dem Vorsitzenden Mario Laurischk und den Gästen über politische Themen diskutieren, die vor allem für Unternehmer von Bedeutung sind. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Restaurant Alt Sandow.

Die MIT (Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU) ist mit bundesweit rund 28 000 Mitgliedern der größte parteipolitische Wirtschaftsverband und Interessenvertreter des Mittelstandes.