ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:27 Uhr

Wahlkampf
CDU stellt ihre Kandidaten auf

Cottbus/Spree-Neiße. Die CDU in Cottbus und Spree-Neiße hat am Wochenende ihre Kandidaten für die Brandenburger Landtagswahl am 1. September und die Kreistagswahl am 26. Mai aufgestellt.

Sowohl in Cottbus als auch im Landkreis setzt die Partei auf bekannte Politiker. So schicken die Cottbuser den Landtagsabgeordneten Michael Schierack und den Stadtverordneten Wolfgang Bialas ins Rennen um einen Sitz im Potsdamer Landtag. In Spree-Neiße geht die CDU nach eigenen Angaben mit 36 Kandidaten in den Kreistagswahlkampf, darunter ein Großteil der bisherigen Abgeordneten. Die CDU in Spree-Neiße will sich neben den bisherigen Zielen für den konsequenten Kampf gegen Bergbaufolgeschäden und für eine digitale Vernetzung in der Gesundheitsversorgung einsetzen. „Die Mischung aus erfahrenen und neuen Bewerbern stimmt“, so CDU-Kreisvorsitzender Raik Nowka.

(red/pk/js)