Das Carl-Thiem-Klinikum (CTK) Cottbus hat noch nicht zu einem neuen Versorgungsalltag gefunden und auch noch nicht zum Normalbetrieb, wie er vor der Corona-Pandemie üblich war. Das teilt die Ärztliche Direktorin Christina Rogalski auf Nachfrage mit.
„Viele unserer Fachdisziplinen haben noch Patienten auf der Warteliste, insbesondere die HNO-Klinik und die Klinik für Orthopädie“, sagt Rogalski. Es werde versucht, allen Patienten zeitnah ein...