| 16:00 Uhr

Kolkwitz
Busse fahren wieder durch Gulben

Kolkwitz. Aufgrund der winterbedingten Pause der Bauarbeiten in Gulben werden die Busse der Linie 37 ab Donnerstag bis voraussichtlich März 2018 wieder alle regulären Haltestellen bis zur Haltestelle „Gulben Denkmal“ in Höhe des Ziegenhofes bedienen. Die letzte Bauphase soll nach der Winterpause voraussichtlich im März 2018 beginnen und bis August 2018 abgeschlossen sein. Darauf weist Cottbusverkehr hin.

Aufgrund der winterbedingten Pause der Bauarbeiten in Gulben werden die Busse der Linie 37 ab Donnerstag bis voraussichtlich März 2018 wieder alle regulären Haltestellen bis zur Haltestelle „Gulben Denkmal“ in Höhe des Ziegenhofes bedienen. Die letzte Bauphase soll nach der Winterpause voraussichtlich im März 2018 beginnen und bis August 2018 abgeschlossen sein. Darauf weist Cottbusverkehr hin.  

Die ersatzweise eingerichtete Haltestelle „Gulben Ersatz“ entfällt bis auf Weiteres, und der reguläre Fahrplan tritt wieder in Kraft. Der geänderte Fahrplan der Linie 37 ist auch im gültigen Regionalfahrplanheft sowie im Internet veröffentlicht. Dort unterscheiden sich die Abfahrtminuten. Mit Unterrichtsbeginn im neuen Jahr ab 3. Januar entfällt die Frühfahrt der Linie 37 um 6.22 Uhr ab Gulben in Richtung Ströbitz.

Ersatzweise kann zwischen Gulben und Cottbus die Fahrt um 6.59 Uhr ab der Haltestelle „Gulben Denkmal“ genutzt werden.