| 02:34 Uhr

Burger Kräutergarten startet im Mai in die neue Saison

Burg. Im Kräutergarten Burg startet die Gartensaison 2015 am Sonntag, 3. Mai, um 13 Uhr. Die Besucher finden beim großen Sortiment an Pflanzen und Sämereien bestimmt die eine oder andere Bereicherung für den eigenen Garten oder Balkon. red/dst

Außerdem werden kleine Mengen Saatkartoffeln von 40 alten Sorten angeboten. Die ersten frischen Kräuter bietet der Kräutergarten auf Kräuterbutterstullen und der bekannten 18-Kräuterbowle an; frischer Kaffee und Kräutertee stehen natürlich wie immer zur Stärkung bereit. Kräuterwellness präsentiert Stefanie Noack von der Praxis "Auszeit" aus Burg. Imker Reinhard Schultke demonstriert an einem echten Bienenvolk, wie die Bienen im Frühling emsig Pollen eintragen. Um 16 Uhr startet die erste Führung durch den Frühlingsgarten.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2,50 Euro und für Kinder 1,50 Euro.