ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:43 Uhr

Stichwahl in Burg
Ira Frackmann siegt in Kopf-an-Kopf-Rennen

 Die alte ist die neue Bürgermeisterin in Burg: Ira  Frackmann
Die alte ist die neue Bürgermeisterin in Burg: Ira  Frackmann FOTO: privat
Burg. Die Stichwahl um das Amt der Bürgermeisterin in Burg (Spreewald) ist entschieden. Die amtierende Bürgermeisterin Ira Frackmann (CDU) setzt sich knapp gegen die Konkurrentin Petra Krautz von der Wählergruppe Bündnis für Burg durch.

In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen hat die amtierende Bürgermeisterin Ira Frackmann (CDU) die Stichwahl am Sonntag in Burg gewonnen.

Mit 873 Stimmen (51,8 Prozent) lag sie nur 60 Stimmen vor ihrer Konkurrentin Petra Krautz (Wählergruppe Bündnis für Burg).

Die Wahlbeteiligung lag bei 45,5 Prozent, wie Wahlleiter Christoph Neumann informiert. In fünf Wahllokalen wurde gewählt.

Wahlberechtigt waren insgesamt 3743 Burger ab dem vollendeten 16. Lebensjahr. Das amtliche Endergebnis wird der Wahlausschuss in seiner öffentlichen Sitzung am Dienstag, 18. Juni, um 17 Uhr, in der Amtsverwaltung in Burg feststellen.

(sha)