ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:48 Uhr

Auf Stippvisite
Bundesfinanzminister besucht CTK in Cottbus

Cottbus. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) besucht am Dienstag das Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus. Darüber informiert das Krankenhaus. Geplant ist ein Rundgang durch die zentrale Notaufnahme und durch das Institut für Radiologie.

Dort findet aktuell der Testlauf für zwei neue Linearbeschleuniger und einen komplett neuen Strahlenbunker statt. Mit dieser Technologie, die Anfang Oktober in Betrieb gehen soll, wird das CTK zum modernsten Strahlenzentrum Brandenburgs. Olaf Scholz besucht außerdem zwei Cottbuser Startup-Unternehmen. Mit Generatoren zur mobilen Stromversorgung beschäftigt sich die Edrom GmbH. Die Patterina GmbH bietet eine Schnittmuster-App an. Der Bundesfinanzminister will auch an einer Betriebsversammlung der Leag teilnehmen und das Paralympische Trainingszentrum im Cottbuser Sportzentrum besichtigen.

(sha)