| 02:32 Uhr

Bulgarischer Besuch im Tierheim

Cottbus. Der Oberbürgermeister vom bulgarischen Targowischte, Darin Dimitrov, hat auf seiner Delegationsreise in die Lausitz am Donnerstag das kommunale Rechenzentrum und das Cottbuser Tierheim besucht. Dimitrov zeigte sich beeindruckt von den Baumaßnahmen. Rüdiger Hofmann

Das Tierheim stand besonders im Interesse der Gäste, denn in Targowischte gibt es erhebliche Probleme mit herrenlosen Hunden. Drei Hunde aus Bulgarien sind bereits im Cottbuser Tierheim aufgenommen worden. Am Mittwoch hatte der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) Dimitrov begrüßt und sich erfreut gezeigt, dass "die Partnerschaft unserer Städte mit dem Besuch neue Impulse erhält". Seit 1975 verbindet Cottbus und Targowischte eine Partnerschaft.