ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:09 Uhr

Vereinssport
Der Orient liegt Samstag am Cottbuser Altmarkt

Die Tanzgruppe Sataya verzauberte am Samstag das voll besetzte Alte Stadthaus mit ihren orientalischen Tänzen. Die Frauen boten ein zweistündiges mitreißendes Programm.
Die Tanzgruppe Sataya verzauberte am Samstag das voll besetzte Alte Stadthaus mit ihren orientalischen Tänzen. Die Frauen boten ein zweistündiges mitreißendes Programm. FOTO: Michael Helbig
Cottbus. Mit einer großen Tanz-Show hat am Samstagabend die orientalische Tanzgruppe Satya ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum gefeiert.

Dazu kamen zahlreiche Gäste ins Alte Stadthaus am Altmarkt. Unter dem Motto „Träume aus 1001 Nacht“ boten die 24 Mitwirkenden von Satya und Tänzerinnen aus verschiedenen orientalischen Tanzkursen der Lila Villa und der Volkshochschule sowie Gasttänzerin El Therese ein fast zwei Stunden dauerndes Programm. Es reichte von klassischen orientalischen Tänzen bis zu indischen Bollywood-Adaptionen.

Satya hat sich als Gruppe im Jahr 2007 gegründet und bereichert seither viele Veranstaltungen in Cottbus und Umgebung. Die Tänzerinnen präsentieren mit Freude, Leidenschaft, Eleganz und einem Hauch Erotik die orientalischen Tänze. Satya ist Mitglied im Verein zur Pflege des Liedes und des Tanzes.

(mih)