ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:24 Uhr

Buchpremiere würdigt Cottbuser Heimatforscher

Cottbus. Die Herausgabe seiner letzten Edition „Fürst Pücklers Episoden & Facetten“ zu erleben, war Hans-Hermann Krönert nicht vergönnt. Mit einer Lesung aus diesem neuen Buch und dem Austausch ihrer Erinnerungen an den unermüdlichen Forscher zur Geschichte von Cottbus und Branitz werden Dora Liersch, Christian Friedrich und Steffen Krestin ihn am Montag, 8.

November, um 18 Uhr im Stadtmuseum in der Cottbuser Bahnhofstraße 52 würdigen. Zur Buchpremiere wird Sarah Smith auf dem Akkordeon musizieren. Der Eintritt ist frei. red/beo