| 02:34 Uhr

BTU-Studenten stellen in Berlin aus

Cottbus. Das Fachgebiet Denkmalpflege der BTU gibt mit der Ausstellung "Das Garagen Manifest" einen Einblick in die unterschiedlichen Garagenanlagen aus DDR-Zeiten. Am Montag, 27. red/dst

Februar, um 19 Uhr findet die Eröffnung der Ausstellung in der Architektur Galerie Berlin statt. Luise Rellensmann vom BTU-Institut für Denkmalpflege und der Architekt Jens Casper führten mit Studierenden ein Seminar zum Thema Garagen aus der DDR-Zeit durch. Gemeinsam mit elf Studierenden untersuchten sie zehn Garagenanlagen im Cottbuser Stadtraum und schufen ein Manifest zu dieser unbeachteten Gebäudetypologie, das nun in der Berliner Galerie vorgestellt wird.