| 09:55 Uhr

Brennende Müllcontainer in Burg

In Burg sind in der Nacht zum Dienstag mehrere Müllcontainer in Flammen aufgegangen.
In Burg sind in der Nacht zum Dienstag mehrere Müllcontainer in Flammen aufgegangen. FOTO: Michael Helbig
Burg. In Burg (Spree-Neiße) sind in der Nacht zum Dienstag zehn Müllcontainer abgebrannt. Personen kamen nicht zu Schaden. rdh

In Burg im Spreewald (Landkreis Spree-Neiße) sind in den frühen Dienstag-Morgenstunden in der Bahnhofstraße zehn Müllcontainer in Flammen aufgegangen und abgebrannt. Wie die Leitstelle Lausitz mitteilte, hörten Anwohner zunächst einen lauten Knall, bevor sich ein Feuer auf die Tonnen ausbreitete. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar.