ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:33 Uhr

Cottbus
Brandstiftung in der Poznaner Straße

Cottbus. In der Poznaner Straße in Sachsendorf hat es am Samstag um 14.25 Uhr gebrannt. Das Feuer im Keller ist der Polizei zufolge mutwillig gelegt worden. Es habe keine Gefahr für die Mieter des Hauses bestanden.

Die Bewohner wurden jedoch von der Feuerwehr aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach der Untersuchung des Brandherdes kamen die Fachleute zu dem Schluss, dass der Brand gelegt wurde. Demnach wurde an einem Fahrrad die Gepäckträgertasche angezündet. Das Rad wurde sichergestellt. Der Eigentümer konnte nicht ermittelt werden. Am Haus entstand kein Schaden.

(pk)