ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:14 Uhr

Wirtschaft
Wirtschaftsminister erfreut über Lausitzer Tesla-Initiative

Potsdam/Dresden. Die kühne Idee von Cottbusern, den amerikanischen Elektroautobauer Tesla für die Lausitz zu interessieren, wird von den Wirtschaftsministern der Länder Brandenburg und Sachsen begrüßt.

„Wenn sich Bürger in der Lausitz – zusätzlich zu den Bemühungen der Landesregierungen – mit einem sichtbaren Zeichen für die Ansiedlung der Batteriezellfertigung in der Lausitz einsetzen, ist das nur zu unterstützen“, so die Botschaft aus Dresden. Die Freude „über ein leuchtendes Signal aus der Lausitz für die Lausitz“ sei groß, so Sprecher Marco Henkel. Auch Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach lobt die „Eigeninitiative der Lausitzer“. ⇥Thema des Tages Seite 3

(kw)