Gegen 19.45 Uhr am Mittwoch sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Brand in den Cottbuser Stadtteil Sandow gerufen worden. Recycelter Kunststoff ist in einem Container auf dem Gelände eines Eisen- und Metallverarbeitungsunternehmens in Flammen aufgegangen, teil die Stadt Cottbus mit.
Versuche der Belegschaft, die Flammen zu ersticken schlugen zunächst fehl. Erst die dazu gerufenen Kameraden der Feuerwehr konnten das Feuer bändigen und später auch löschen.
Gegen 22 Uhr war das Feuer gelöscht. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar.