Zwei Verletzte hat es am Sonntagabend bei einem Unfall an der Kreuzung L50 zur B169 im Kolkwitzer Ortsteil Klein Gaglow gegeben. Ein Auto war auf ein Motorrad aufgefahren. Das berichtet die Polizeidirektion Süd in Cottbus. Dabei wurde der Fahrer des Krad leicht, seine 29 Jahre Beifahrerin schwerer verletzt. Sie musste ins Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus eingeliefert werden.