Cottbus – Drei unbekannte Männer begaben sich am Montagmorgen in eine gewerbliche Einrichtung in der Sachsendorfer Straße in Cottbus. Einer lenkte das Personal des Geschäftes ab, ein Zweiter hielt die Schiebetür auf und der Dritte trug das Diebesgut aus dem Supermarkt. Beim diesem handelte es sich um einen Flachbildfernseher der Marke Sony im Wert von rund 450 Euro, teilte Polizeisprecherin Ines Gnerlich mit. Die Diebe konnten unerkannt vom Tatort flüchten.

Cottbus – Ein Garagentor in der Cottbuser Schwanstraße wurde am vergangenen Wochenende von unbekannten Personen beschmiert. In den Maßen von zirka 250 mal 240 Zentimetern wurde der Schriftzug „Berlin 46“ in schwarz aufgetragen. Die Polizei nahm eine Strafanzeige im Fall der Sachbeschädigung auf, die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Cottbus – Unbekannte Personen entwendeten am vergangenen Wochenende rund 1,5 Tonnen Kupferkabel von einem Firmengelände Am Gleis. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Cottbus – Ein Pkw der Marke BMW verschwand in der Nacht von Sonntag zu Montag aus dem Dissenchener Birkenweg. Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Auffindend es schwarzen BMW X-Drive.