| 02:45 Uhr

Bildungsausschuss debattiert über Gesamtschule Kolkwitz

Spree-Neiße. Der Kultur- und Bildungsausschuss des Kreistages Spree-Neiße tritt am Donnerstag um 17 Uhr im Forster Kreishaus (Raum C.2.04) zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. red/js

Auf der Tagesordnung stehen die Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung bis ins Jahr 2022 sowie die Gründung einer Gesamtschule in der Gemeinde Kolkwitz. In der Schulentwicklungsplanung wird ein weiterführendes Angebot für Schüler im Raum Drebkau und Kolkwitz empfohlen, ein gemeinsames Vorgehen mit der Stadt Cottbus scheiterte bislang jedoch.