ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Bewehrung für Sanzebergbrücke

FOTO: Michael Helbig
Cottbus. Die neue Sanzebergbrücke nimmt mehr und mehr Gestalt an. Gegenwärtig wird die Bewehrung für die neue Konstruktion verlegt. mih/pos

Bis zum Jahresende soll der Neubau über die Spree, der knapp 1,4 Millionen Euro kostet, fertiggestellt sein. Die Fußgängerbrücke in Sandow war während des Hochwassers 2013 so stark beschädigt worden, dass der Neubau nötig wurde. Bis der steht, bleibt die alte Brücke offen. Paddler dürfen die Baustelle nicht passieren. Für das Umsetzen der Boote wurde eigens ein Behelfssteg gebaut.