ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:44 Uhr

Cottbus
Betrunkener schlägt Jugendlichem ins Gesicht

Cottbus. In der Stadtpromenade hat die Polizei am Dienstag gegen 19 Uhr eine Körperverletzung zu Protokoll genommen.

Ein mit 1,61 Promille alkoholisierter 36-Jähriger hatte dort zuvor von einem 15-Jährigen Zigaretten verlangt. Weil er diese nicht erhielt, riss der Mann die dem Jugendlichen um den Hals hängenden Kopfhörer herunter und schlug ihm damit ins Gesicht. Der Täter flüchtete, wurde aber umgehend von Polizeibeamten gestellt. Die Kopfhörer hatte er mittlerweile in einen Müllbehälter geworfen.

(red/pos)