ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:36 Uhr

Polizei
Betrunkener schiebt Mülltonne auf Straße

Cottbus. Kurz nach 2 Uhr wurde die Polizei am Donnerstag wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr in die Gerhart-Hauptmann-Straße gerufen. Ein polizeilich bereits in Erscheinung getretener 19-Jähriger hatte eine Mülltonne auf die Fahrbahn geschoben.

Die Beamten beseitigten die Gefahr, wenig später kehrte der mit 2,10 Promille Alkoholisierte zurück. Wegen seiner Alkoholisierung und seiner Uneinsichtigkeit wurde er in Gewahrsam genommen. Dort leistete er aktiven Widerstand gegen die Polizisten.

(red/noh)