ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:25 Uhr

In Gewahrsam genommen
Betrunkener greift Imbissgäste und Polizei an

Cottbus. Zu einem Imbiss in der Sandower Hermannstraße wurde die Polizei am Donnerstag gegen 21.30 Uhr gerufen, weil dort ein Mann weitere Personen mit einem Messer bedrohte und es zu einer Schlägerei gekommen war.

Beim Eintreffen griff der bereits polizeibekannte 44-Jährige umgehend die Beamten mit einem Cuttermesser an, verletzte aber niemanden. Der mit 2,51 Promille erheblich betrunkene Mann wurde fixiert, gefesselt und in Polizeigewahrsam genommen. Inzwischen sind Ermittlungsverfahren eingeleitet.

(red/pos)