„Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.“ Im Januar müsse sich der Mann vor dem Cottbuser Amtsgericht verantworten.