| 02:33 Uhr

Betrüger wollen 45 000 Euro von Cottbuser

Cottbus. Am Dienstag waren Betrüger in Cottbus unterwegs. Bei einem 71-jährigen Rentner in Sandow versuchten sie es mit einem Gewinnversprechen über 45 000 Euro. red/dst

Ein Notar wollte den Geldkoffer übergeben. Das aber nur, wenn der Senior zuvor an einer Tankstelle neun Geldkarten für je 100 Euro als Gegenleistung für entstandene Gebühren erwirbt. Auf diesen Schwindel fiel der Herr nicht herein.