| 01:05 Uhr

BERATUNGEN IN COTTBUS

Betreuungsverein der Lebenshilfe e.V., Betreuungsstelle Cottbus, Burgstraße 25: 7 bis 12 und 13 bis 17 Uhr Beratung, Tel. 4304755. 24-Stunden-Notruf: Tel. 0171 8474412. Frauenhaus: Unterkunft für Frauen und deren Kinder in Notsituationen, Tel. 712150.


Kinder- und Jugendnotdienst: Tel. 0800 4786111.
Telefonseelsorge: täglich Tel. 0800 1110111 oder 0800 1110222.
Verbraucherberatung: 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr Am Turm 14, Tel. 31168.
SOS-Beratungszentrum, Cottbus-Sachsendorf: 8 bis 18 Uhr, Tel. 525700.
Sozialverband VdK, Max-Grünebaum-Str. 9: 9 bis 12 Uhr offen, 14 bis 16 Uhr Sozial- und Rechtsberatung, Tel. 23114.
Suchtberatung, Sachsendorfer Str. 22: 8 bis 20 Uhr Beratung, Tel. 24470, telefonische Terminvereinbarung erwünscht; Kontakt- und Begegnungsstätte: 9 bis 20 Uhr; 10 bis 11.30 Uhr gemeinsames Frühstück.
Kontakt- und Beratungsstelle für Sport und Freizeit, Albert-Schweitzer-Str. 13: 12 bis 15 Uhr und nach Vereinbarung; Tel. 5265043.
Arbeitslosenverband, Weinbergstr. 9: 9 bis 16 Schuldnerberatung, Tel. 473186 und Bürgerberatung und Bewerbungsschreiben, Tel. 473145.
Beratungsstelle für Straffällige, Bautzener Str. 157: Dienstag, 9 bis 12 und Donnerstag, 12.30 bis 16 Uhr sowie nach Vereinbarung, Tel. 792720.
Familienentlastender Dienst sowie Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige: 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr Tel. 22439, Fax 32828.
Woman life: 8 bis 16 Uhr Frauen- und Mädchen-Gesundheitszentrum, Karl-Liebknecht-Str. 58 a, Tel. 7293005.
Erziehungs- und Familienberatungsstelle: Hopfengarten 57, Tel. 861785.
Gesundheitshaus des Diakonischen Werkes Niederlausitz e.V., Karl-Liebknecht-Str. 58 a: 18 Uhr offene Sprechstunde für Betroffene und Angehörige über Ursachen und Erscheinungsformen von Essstörungen, Tel. 2889263.
Kontakt- und Beratungsstelle, für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen: 9 bis 16 Uhr Beratung in der Lipezker Straße 48, Tel. 583219 oder 583220.
Mutter-Kind-Hilfswerk e.V., Beratung und Vermittlung von Mutter(Vater)-Kind-Kuren, Branitzer Str. 9, Tel. 7293102.
Gesundheitsberatung: 8 bis 19 Uhr in Dissen, Frau Linge, Tel. 035606 395.
Landesagentur für Struktur und Arbeit (Lasa): 10 bis 18 Uhr Weiterbildungsberatung, Förderung und Finanzierung, Personalentwicklung.
Kampagne gegen Wehrpflicht, Zwangsdienste u. Militär, Parzellenstr. 79: 17 bis 19 Uhr, Tel. 797587.
Landesversicherungsanstalt, Thiemstr. 125: 8 bis 18 Uhr Auskunft u. Beratung der gesetzlichen Rentenversicherung.
Aktion Lebensrecht für Alle e. V., Hilfe im Schwangerschaftskonflikt, Tel. 0173 1328295.
Sozialpsychiatrischer Dienst, Gesundheitsamt, Puschkinpromenade 25: 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr Sprechstunde, Tel. 6123284.
Kontakt- und Beratungsstelle der Volkssolidarität für Demenz- u. Alzheimerkranke und Angehörige: 8 bis 16 Uhr u. nach Vereinbarung, Elisabeth-Wolf-Straße 41, Tel. 7295760.
Kontaktstelle Diabetes e.V., Bahnhofstr. 63: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr offen, Tel. 701793.
Beratungsstelle für Aids und Geschlechtskrankheiten, Karl-Marx-Str. 67: Sprechstunde: Dienstag von 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr und Donnerstag von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr, Tel. 6123272.
Beratungsstelle für Geschwulstkrankheiten, Karl-Marx-Str. 67: Sprechstunde: Dienstag von 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr und Donnerstag von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr, Tel. 6123276.
Ausländer- u. Flüchtlingsberatungsstelle des Diakonischen Werkes: 9 bis 16 Uhr Beratung in der Hölderlinstraße 29, Tel. 4994403 oder 0170 4128447 oder nach Vereinbarung.
Freiwilligenagentur: 9 bis 12 Uhr Beratung im Soziokulturellen Zentrum, Z.-Gora-Str. 16, Tel. 4888663.
envia Mitteldeutsche Energie AG: Notrufnummer 01802 305070.