| 02:33 Uhr

Beratung zum Antrag auf Stasi-Akten-Einsicht

Cottbus. Die Frankfurter Außenstelle des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen führt am Dienstag, 26. September, von 11 bis 16 Uhr im Technischen Rathaus (Spree-Galerie) eine Beratung zur persönlichen Akteneinsicht durch. red/pos

Interessierte benötigten für ihre Antragstellung einen gültigen Personalausweis.