| 02:40 Uhr

Beim Fasching aneinander geraten

Schwarzkollm. In der Nacht zu Montag sind in Schwarzkollm zwei Männer auf einer Faschings-Veranstaltung an der Dorfstraße in Streit geraten, informiert die Polizei. Dabei wurde ein 30-Jähriger handgreiflich und gab einem 29-Jährigen eine Kopfnuss. red/gro

Dieser wurde dabei leicht verletzt. Der Kriminaldienst des Polizeireviers Hoyerswerda hat die Ermittlungen aufgenommen.