Die Leistungs- und Begabungsklassen sind in Cottbus an drei Gymnasien eingerichtet. Ziel des Abends soll es sein, detailliert über die gesetzlichen Grundlagen der Begabtenförderung zu informieren. Darüber hinaus geht es um die unterschiedlichen Profile dieser Gymnasialklassen sowie Methoden und Lernbedingungen. Auch einen zeitlichen Überblick zum Aufnahme- und Auswahlverfahren ab Januar wird es geben. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Erich-Kästner-Grundschule, Puschkinpromenade 6.