| 02:33 Uhr

Baustellen zwingen Busse zu Umwegen in Kahren und Schmellwitz

Cottbus. Aufgrund kurzfristiger Bauarbeiten an der Nordparkstraße in Schmellwitz und der Straße Am Park in Kahren müssen die Busse der Linien 19, 17 und 41 in der Woche nach Ostern Umwege fahren. Darüber informiert Cottbusverkehr. Peggy Kompalla

Die Nordparkstraße wird nach Informationen aus dem Rathaus zwischen Siedlung Nord und Wohngebiet Heidering gesperrt. In dem Bereich werden ein neuer Schmutzwasserkanal und eine Trinkwasserleitung verlegt. Deshalb können auf der Buslinie 19 bis einschließlich Donnerstag die Haltestellen Straupitzer Straße und Eigene Scholle in beide Richtungen nicht bedient werden. Als Ersatz empfiehlt der städtische Verkehrsbetrieb die Haltestellen Goyatzer Straße und Albrecht-Dürer-Straße sowie die Straßenbahnlinie 1 entlang der Schmellwitzer Straße.

Gleichzeitig wird in Kahren ab Dienstag am Gasleitungsnetz gearbeitet und in dem Zuge die Straße Am Park bis Freitag gesperrt. Davon betroffen sind die Buslinien 17 und 41.

Die Haltestellen Alte Schule und Am Park werden ab Dienstag nicht von der Linie 17 bedient. Darüber hinaus fällt die Fahrt der Linie 41 um 7.43 Uhr ab Alte Schule aus. In Richtung Cottbus sollten Fahrgäste die Ersatzhaltestelle in der Kirchstraße (Höhe Kirche) beziehungsweise die Haltestelle Schmiede nutzen.