ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:30 Uhr

Cottbus
Cottbus genehmigt Anbau fürs Blechen-Carré

Die Brache am Blechen-Care in Cottbus. Archivfoto: Frank Hilbert
Die Brache am Blechen-Care in Cottbus. Archivfoto: Frank Hilbert FOTO: Frank Hilbert / Medienhaus Lausitzer Rundschau
Cottbus. Die Stadtverwaltung Cottbus hat am Mittwoch die Baugenehmigung für das neue Einkaufszentrum in der Stadtpromenade erteilt und ausgereicht.

Darüber informierte Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) am Mittwoch das Stadtparlament. „Die Stadtverwaltung hat damit, so wie wir es zugesagt hatten, alles getan, um das Vorhaben zu ermöglichen“, erklärte er unter dem Applaus der Abgeordneten.

Damit sind die bürokratischen Hürden für einen Baustart nun aus dem Weg geräumt. Der Investor hatte angekündigt, in diesem Frühjahr mit dem Bau beginnen zu wollen.

(pk)